• augen5.jpg
  • slieder_auge2.jpg
  • slieder_auge1.jpg
  • augen2.jpg
Augenprüfung

Refraktion
Die Festlegung der Brillenrezeptur wird in der Fachsprache als „Refraktion“ bezeichnet. Als Augenoptiker und Optometrist ist dies unsere Kernkompetenz. Mit dem Phoropter und der Meßbrille samt Spezialausstattung prüfen wir Ihre Augen, den Einzelsehfehler rechts und links sowie immer auch das Zusammenspiel beider Augen. Durch unsere Ausbildung und Erfahrung verfügen wir über vielfältige, weit über das normale Maß hinausgehende Mess- und Analysemöglichkeiten z.B. zur Vermessung von Winkelfehlsichtigkeit, Belastbarkeit des Nahsehens und der Verarbeitung des Seheindruckes im Gehirn, z.B. zur Abklärung auch diffuser Sehbeschwerden.

Prismenbrille
Ein fehlerhaftes Zusammenspiel eines medizinisch eigentlich gesunden Augenpaars wird als "Winkelfehlsichtigkeit" bezeichnet. Die Augenprüfung nach dem sog. MKH Verfahren (Polatest) zeigt Unruhe und Abweichungen auf. Durch prismatische Brillengläser wird dieser Fehler ausgeglichen. Wir wenden dieses Verfahren an.

Optometrisches Visualtraining
Wir bieten Ihnen eine ausführliche Analyse Ihrer Sehverarbeitung (OEP21)als Basis zur Erstellung eines Trainingsplans für ein Visualtraining. Ziel ist die Verbesserung des Leistungsvermögens Ihrer Augen und die Abwehr von Sehstress in den Fällen, in welchen beidäugiges Einfachsehen und normale Sehschärfe gegeben sind aber trotzdem Sehbeschwerden bestehen (z.B. bei intensiver Nah- oder Bildschirmarbeit). Sie trainieren täglich ca. 10 Minuten zu Hause und kommen alle 2 Wochen zu uns zum „Coaching“.

 

Bild1 Website neben Text Auggenprüfung

button linsen
button brillen
button kinder
button sehhilfen
button augen